Dienstag, 4. Oktober 2011

Projekt Offroad Reifen/Felgen zu 50% fertig

Heute war es soweit. Die ersten beiden gepulverten Mangels Felgen wurden mit Toyo Open Country Reifen bezogen. Dimension 215/75/15 .

Hier die ersten Bilder.

Erster Fahrversuch:

Gemischte Gefühle denn von der Beschleunigung nehmen die größeren Reifen eine Menge. Ich benötige eine gefühlte Ewigkeit um auf 100 zu kommen. Ich bin mir noch nicht sicher ob ich die Größe behalten werde.

Bei der Fahrt zur Arbeit gefallen sie mir schon besser. Denn bei meiner angestrebten Reisegeschwindigkeit von 100 klingt das Auto merklich leiser. Das gefällt mir schon einmal sehr gut. Auch mit der Beschleunigung klappt es schon besser. Vermutlich muß ich mich an das andere Schaltverhalten gewöhnen.

Von der Optik her bin ich begeistert. So habe ich es mir vorgestellt.



Kommentare:

  1. Hi, der Vergleich ist hübsch ;) Hast du die Schlappen eintragen lassen? Auf dem Mangels Gutachten dass ich aus dem Netz habe sind diese Reifendimensionen gar nicht aufgeführt. Sind immerhin stolze 8 % Änderung im Abrollumfang gegenüber Serie. Bist du bei der Größe geblieben oder wieder geändert? Gruß S

    AntwortenLöschen
  2. Moin,
    ich bin bis zum Schluß bei der Bereifung geblieben. Ich meine aber im Gutachten steht diese Reifengrösse drin (unter Syncro), hier geht es wohl hauptsächlich um das Thema Kotflügelverbreiterung und natürlich Tacho.

    Gruß

    AntwortenLöschen