Montag, 27. Juni 2011

Ich dreh am Rad

Wenn ich nun schon zum warten verdammt bin, so möchte ich doch wenigstens das nächste TüV relevante Problem angehen.
Die Hupe, bzw. das Lenkrad. Derzeit ist kein Original T3 Lenkrad verbaut. Ausserdem hupt die Hupe nicht. Das heisst sie hupt aber eben auch wenn ich lenke. Deshalb ist die Sicherung der Hupe gezogen. Ein absolutes TüV K.O. Kriterium.
Nach meiner Einschätzung schleift der Schleifring des Lenkrades an den Muttern die zur Halterung der Schaltkulisse eingestzt wurden. Original sind dort wohl Senkkopfschrauben. Warum aber hat man diese entfernt ? Ganz offensichtlich weil man das neue Lenkrad etwas näher Richtung Oberkörper haben wollte und offensichtlich gab es keine so langen Schrauben, also wurden Gewindestangen verbastelt, eben mit der Konsequenz das die Muttern einen ständigen Masseschluß verursachen der zum Hupen führt.
Ich habe mir bereits ein Transportelenkrad besorgt. Ich habe so meine Zweifel ob das vernünftig passt, denn ich habe nicht den Original Fahrersitz sondern einen gut gefederten ISRI Pilotensitz (ein Traum darauf zu sitzen, fast wie ein luftgefederter Sitz). Dadurch sitze ich natürlich auch um einiges höher.
Aber egal Hupe muß so oder so funktionieren.
Also Lenkrad abgebaut und das Transportlenkrad raufgepackt. Passt nicht. Offensichtlich wurde ein Adapter auf die Lenkstange aufgebracht.



Auch ein Abzieher, den ich extra vorher bestellt hatte, kommt hier an seine Grenzen.  Dank eines Tipps hat es dann aber letztlich doch geklappt. Mit einer Gas Lötlampe habe ich den Adapter erwärmt, danach ließ sich er sich leicht runterziehen. Der Vorbesitzer hatte den wohl mit Loctite gesichert.
Nun passte das neue Lenkrad. Ein erster Test zeigte, ich passe auch noch auf den Sitz, auch wenn der Abstand zu den Oberschenkeln recht gering ausfiel. Das ist ein echtes Transportlenkrad, ich fühlte mich ein bisschen wie ein Bus Fahrer (neben Lokomotivführer mein Traumberuf in der Jugend).
Die Hupe hupte aber immernoch beim Lenken. Kein Wunder schließlich sind die Muttern ja immernoch im Weg. Ich werde morgen also mal zum Baumarkt fahren und hoffen das Toom gut sortiert ist und Senkkopfschrauben M3 mit 40mm Länge in dieser kleinen Größe vorrätig hat, auch wenn meine Hoffnung recht gering ist.

Keine Kommentare:

Kommentar posten